MBSR in Hamburg Blankenese

& Achtsamkeit in der Schule

Mindfulness-Based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Kennen Sie das?

  • Zuviel zu grübeln.
  • Das Gefühl, dass der Tag an Ihnen vorbeigerauscht ist.
  • Zu viele Dinge gleichzeitig getan und zu tun zu haben.
  • Schwierige Gefühle oder Schmerzen, die Sie belasten.
  • Sich um alles und jeden gekümmert zu haben außer um sich selbst.
  • Das Bedürfnis endlich etwas für die eigene Gesundheit machen zu wollen.
  • Erleben zu wollen, was es mit Meditation und Achtsamkeit auf sich hat.

Dann könnte mein Kursangebot etwas für Sie sein:

MBSR

MBSR ist ein 8-wöchiges, weltanschaulich neutrales, wissenschaftlich kontinuierlich erforschtes und standardisiertes Trainingsprogramm zur Stressbewältigung, Stärkung der Gesundheit, Gelassenheit und Lebensfreude. Es wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn Ende der 70er Jahre an der Universitätsklinik von Massachusetts/USA entwickelt. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Achtsamkeit, einer nicht wertenden Form der Aufmerksamkeit, die wie ein Muskel trainiert werden kann und uns ermöglicht, differenzierter wahrzunehmen, bewusster zu handeln, aus dem alltäglichen Hamsterrad und somit gewohnten Denk- und Handlungsmustern auszusteigen, innere Ruhe zu entwickeln und mehr Zeit bewusst im „Hier und Jetzt“ zu verbringen.

Mögliche, positive Wirkungen der Achtsamkeitspraxis

  • erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen
  • Verbesserung der allgemeinen körperlichen und psychischen Befindlichkeit
  • bessere Bewältigung von Stresssituationen, Schmerzen und Belastungen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • mehr Lebensfreude, Zufriedenheit, Vitalität und Gelassenheit

Kursinhalte

  • angeleitete Übungen zur Körperwahrnehmung (Body-Scan), Yogaübungen
  • angeleitete Geh- und Sitzmeditationen
  • Übungen für den Alltag
  • Wissen über Stress, Erforschung der eigenen Denk- und Handlungsmuster
MBSR Kursraum

Ablauf des Kurses

acht 2 ½ stündige Kurstermine in der Gruppe und ein Achtsamkeitstag am Wochenende

Voraussetzungen

Bereitschaft zum täglichen Üben der Inhalte Zuhause

Anzahl

max. 10 Teilnehmer

Kosten

pro Person 360 Euro (27 Stunden inklusive Anleitungen auf CD oder per Mail im MP3 Format und einen den Kurs begleitenden Reader).
Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird von gesetzlichen Krankenkassen in der Regel bezuschusst.

Ort

Die Kurse finden in den schönen Räumen der Kita im Eichengrund 27, Hamburg-Blankenese, statt.

Wenn Sie Interesse an meinem Angebot haben, nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt zu mir auf.

Termine

MBSR-Kurs 2/2019

Montagvormittag 23.9/30.9/21.10/28.10/4.11./11.11/18.11/25.11
jeweils 9:15-11:45
Achtsamkeitstag: Samstag 16.11.2019/10-17 Uhr (Warteliste)

MBSR-Kurs 1/2020 voraussichtlich im Januar /Februar am Montagabend 

MBSR-Einzelbegleitung Vormittags auf Anfrage möglich

Vertiefung Nächste Termine in Kürze

Ein ent-spannender Abend (2-stündig)
Progressive Muskelentspannung u.a. für jedermann - neuer Termin im Herbst - bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen

Workshop (eintägig, 8 Std.)

für Grundschullehrer/innen und Erzieher/innen
Achtsamkeit und Wohlbefinden mit Schülern im Grundschulunterricht kultivieren.
Herbst 2019 bei genügend Interessenten
Nähere Informationen können Sie dem folgendem PDF entnehmen oder kontaktieren Sie mich.

Vertiefung & Workshops

Vertiefung

Ehemalige Teilnehmer eines MBSR-Kurses sind herzlich eingeladen an meinen gelegentlich stattfindenden Vertiefungsangeboten teilzunehmen. Diese bieten die Gelegenheit, die eigene Meditationspraxis in der Gruppe zu vertiefen, aufzufrischen oder wieder aufzunehmen.Equipment, Tee und Wasser werden gestellt. An den Achtsamkeitstagen ist ein Mittagssnack mitzubringen. Einen Teil der Einnahmen der Vertiefungsveranstaltungen spende ich unter dem Motto "Gemeinsam meditieren für einen guten Zweck" regelmäßig an Ankerland e.V. (Trauma-Therapiezentrum für Kinder und Jugendliche in Hamburg). 

Termine

Workshops

Ich veranstalte für Unternehmen und Organisationen Workshops jeglichen Formats zum Thema Achtsamkeit, Selbstfürsorge und/oder zum Erlernen der klassischen, effektiven Entspannungsmethode "Progressive Muskelentspannung".
Referenzen: Campus Uhlenhorst, Nordspedition

Wenn Sie Interesse an einem Workshop haben, nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu mir auf, um ein passendes Angebot zu organisieren.

Achtsamkeit in der Schule

Eine Herzensangelegenheit ist für mich die Vermittlung von Achtsamkeit und Entspannung im Kontext Schule. Eine gute Schule braucht gesundes Personal und gesunde Schüler, die sich wohlfühlen und für sich und andere sorgen können.

Die Schulung der Achtsamkeit und des (Selbst-)Mitgefühls ist zwar kein Allheilmittel und dennoch profitieren Schüler und Lehrer bei regelmäßiger Übung z.B. in Form von verbesserter Konzentrations- und Aufmerksamkeitsleistung, erhöhten Selbstregulationsfähigkeiten und einem verbesserten und freundlicheren Umgang mit sich und anderen auch in schwierigen Situationen.

Vor diesem Hintergrund freut es mich, am Lehrerinstitut Hamburg für angehende Lehrer und Lehrerinnen im Vorbereitungsdienst (Referendariat) praxisorientierte Module zu eben diesem Thema sowie Lehrerfortbildungen (jederzeit gern auf Anfrage) anzubieten. In meinem Unterricht in der Schule binde ich, wenn möglich spielerisch, Achtsamkeitsübungen jeglicher Art ein, führe Trainings durch und lehre Progressive Muskelentspannung. Vom Vorschüler bis zum Abiturienten und in verschiedenen Schulformen habe ich die Erfahrung gemacht, dass Kinder und Jugendliche sehr offen für diese Angebote sind, daran Spaß haben und als hilfreich empfinden – nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Aufwachsens in einer digitalisierten Welt mit all den dazugehörigen Vor- und Nachteilen (www.akiju.de).

Nach dem Motto "Hirn an-Herz auf" biete ich zu diesen wichtigen Themen in Schulen und anderen pädagogischen Institutionen Fortbildungen, Workshops und Impulsvorträge verschiedensten Formats für die Mitarbeiter an. Bei Interesse nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt zu mir auf, um gemeinsam den passenden Umfang, Rahmen und Termin für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Referenzen: Gymnasium Hochrad, Schule Heidacker, Moorwegschule Wedel, viele Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst am LI/Hamburg

Schauen Sie auch unter Termine für konkrete Angebote.

Kursleitung

Nicole Höft

  • verheiratet und Mutter von drei Kindern
  • Sonderschulpädagogin mit den Schwerpunkten soziale und emotionale Entwicklung sowie Lernen (z.Z. tätig an einer Hamburger Grundschule und am Lehrerinstitut Hamburg)
  • zertifizierte MBSR – Lehrerin (Forum Achtsamkeit)
  • zertifizierte Achtsamkeitstrainerin für Kinder und Jugendliche (AMT/Eline Snel)
  • Kursleiterin Progressive Muskelentspannung (bei Cornelia Löhmer)
  • Fortbildungen bei D. Rechtschaffen, J. Kabat-Zinn, R. Hanson, C. Germer u.a.

 

Website des mbsr-mbct Verbandes

Ich war sehr gestresst und überarbeitet. Durch den Kurs habe ich für mich einen Weg gefunden damit umzugehen und mir Räume für Stille zu schaffen. Tolle Lehrerin, empfehlenswerter Kurs!

- Manager, 48 Jahre

Endlich etwas, das jeder gebrauchen kann, über das man sonst in der Schule nie gesprochen hat. Entgegen meinen Befürchtungen war es gar nicht esoterisch, sondern interessant, hilfreich und anwendbar.

- Abiturient, 18 Jahre

Sie haben es geschafft, einige Übungen unvergesslich zu machen. Immer wieder werden uns einige Übungen gezeigt und wir zum Mitmachen durch unser Kind animiert.

- Mutter eines 6-jährigen Sohnes

Für mich war der MBSR-Kurs von Nicole ein intensives Kennenlernen von Achtsamkeit mit vielen praktischen Anleitungen für den Alltag und Übungsmaterial, unbedingt weiterzuempfehlen!

- Ärztin, 46 Jahre im Dauerstress

Es ist wichtig, sich selbst zu kennen und zu verstehen, nur dann ist es möglich NEUES zu versuchen und anzunehmen. Der MBSR-Kurs unterstützt den Weg des Einzelnen, gibt Stärke und pflegt innerlich das vertraute ICH.

- Weiblich, 40 Jahre

Kontakt

Melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben, an einem Infotag oder an einem Kurs teilnehmen möchten.

Direkt erreichen Sie mich per Telefon unter 040 4135 8935 oder per E-Mail: hoeft@mbsr-blankenese.de

Einwilligung Datenverarbeitung*

Die mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

„Der gegenwärtige Augenblick, das Jetzt, ist der einzige Augenblick, in dem wir wirklich leben. Vergangenes ist vorüber, Zukünftiges noch nicht geschehen. Nur die Gegenwart steht uns zum Leben zur Verfügung. Das Jetzt ist die einzige Möglichkeit, die wir haben, um wirklich zu sehen, wirklich zu handeln.“

Jon Kabat-Zinn

© 2019 Nicole Höft | Impressum | Datenschutzerklärung